FANDOM


Fulgrot war ein großer, grüner Goblin. Er hatte in den südlichen Windwallbergen eine kleine Hütte´nahe dem Heldenmonument und dem Portal in die nördlichen Windwallberge. Offenbar war er ein Straßenräuber, denn er lauerte ständig am Rande des Weges zur Zwergenstadt Windholme und griff alles an, das menschlich aussah. Fulgrot war ein Meister des Tötens und vermutlich der gefährlichste Goblin im Jahre acht nach der Konvokation. Besonders mörderisch war sein Umgang mit Stichwaffen. Hinzu kam, dass er mit seinem Gift- und seinem Pestdolche zwei tödliche, verzauberte Waffen bei sich trug und mit ihnen umzugehen wusste. Dennoch wurde er in einem Duell mit Rohens Runenkrieger getötet.