FANDOM


Das Haus Leonidar ist eines der fünf Fürstentümer von Nordtander und ist heute in Liannon beheimatet.

GeschichteBearbeiten

Leonidar war einst das Größte und einflussreichste aller Häuser in Nordtander.

Im Bürgerkrieg des hyprotischen Imperiums war das Haus Leonidar das einzige welches der Verwittwerten Imperatorin die Treue hielt.

Die Zeit nach der KonvokationBearbeiten

Die Konvokation traff das Haus Leonidar am härtesten von allen. Einst das größte der Fürstentümer ist es heute das kleinste. Während den anderen Häusern relativ große Inseln geblieben sind, ist den Leonidarern nur das kleine Eiland Liannon übrig geblieben. Positiv für die bewohner von Liannon ist jedoch das es sich zum drehkreuz zwischen den Elfen von Eloni, dem Haus Utran und dem Haus Wulfgar in Graufurt entwickelt hat, durch die Portale die von Rohen aufgestellt wurden.