FANDOM


Snarf war ein grüner Goblin aus Liannon. Er gehörte vermutlich zur schwarzen Faust und unterstand Brannigan. Auf dessen Befehl hin machte er sich wahrscheinlich mit seiner Bande in Liannon breit. Snarfs Lager befand sich westlich des Dorfes und der große, hässliche Goblin scharte dort all seine Lakaien um sich. Snarfs Aktivitäten machten es Leutnant Celen Fell aus Liannon nicht möglich, einen Trupp zu entbehren, um das Portal nach Eloni zurück zu erobern.

Snarf fiel im Jahre acht nach der Konvokation dem Runenkrieger Rohens und dessen Begleiter Cord zum Opfer. Leutnant Celen Fell verlangte Snarfs Dolch als Beweis dafür, dass die Bedrohung durch ihn abgewandt wurde.