FANDOM


Thump war ein großer, brauner Goblin. Er lebte im Jahre acht nach der Knovokation in Eloni im Reich der Tiermenschen, wo er direkt hinter dem Steintor im Süden herumlungerte. Der Goblin war mit einem Streitkolben, der möglicherweise aus Windstahl bestand, bewaffnet und außerdem in der Naturmagie unterwiesen. So beherrschte er den Zauber der Dornenhecke. Thump wurde von Rohens Runenkrieger und dessen Menschen-Armee überrannt und getötet, als er das Tor passierte, um Jenqai Sonnenlieds Begleiter aus dem Steinbruch der Oger und den Süden Elonis aus den Klauen der Tiermenschen zu befreien.