FANDOM


Warzhaut war ein grüner Goblin aus Liannon, der mit einem Goblin Messerstecher zusammenlebte. Er war ein geschickter Kämpfer mit seinem Eisendolch und ein nicht zu unterschätzender Gegner für einen unerfahrenen Abenteurer. Warzhaut war für sein Überfälle auf Reisende bekannt. Zu seinen Opfern zählen Seno der Zahnbrecher, dem er dessen Zangen stahl, und Hinrik Karison, den er um dessen eigenes Diebesgut, die Augengläser des Zwergs Cronvig, sowie eine Flasche Lianonner Fruchtbrannt erleichterte. Die Beute us seinen Diebeszügen verstaute er in einer mit magischen Bändern verschlossenen Truhe nahe dem alten Hause Muir. Den Schlüssel dafür trug er stehts bei sich.

Warzhaut wurde im Jahre acht nach der Konvokation von Rohens Runenrkieger besiegt.